Laufen

Leipziger Neujahrslauf - Startschuss ins Sportjahr 2014

Bereits 11.00 Uhr startete der Neujahrslauf in der Leipziger Innenstadt. Diese Möglichkeit der ersten sportlichen Betätigung nahmen wieder viele Leipziger Bürger wahr. Unter den Teilnehmern wurden vom LFV Oberholz Karoline Robe, Heiko Häusler sowie Andrea und Jörg Bauer mit dem kleinen Pascal entdeckt. Mit guten Vorsätzen liefen sie zwischen ½ und 5 Runden von etwa 1 km Länge.
Bei der anschließenden Tombola konnte sich Andrea über einen Rucksack freuen.

Advent, Advent, der Oberholzer rennt…..und zwar diesmal in Freiberg

IMG-20131130-WA0000.jpg

Bevor der eigentliche erste Advent am heutigen Sonntag gefeiert wird, startet in jedem Jahr bereits am Samstag der Freiberger Adventslauf, nunmehr zum 22. Mal.

Abschlusslauf der Leipziger Stadtrangliste – der 34. Auewaldlauf

1396043_233688203457780_1246235614_n (1).jpg

Am Samstag, den 16.11.2013 war es wieder so weit: der letzte Lauf in der Leipziger Stadtrangliste wurde am Sportplatz der Neuen Linie LVB gestartet. Alle Sportler hatten hier nochmal die Möglichkeit, fehlende SRL-Punkte zu sammeln oder sich ihre Plätze zu sichern.

Ausflug nach Italien – Trentino Halbmarathon am Gardasee

p1039046284-4.jpg

Das man in Italien gut Kaffee und Wein trinken kann, ist allseits bekannt. Aber auch sportlich hat Italien einiges zu bieten, nicht nur im Sommer, sondern auch im November. Beispielsweise den Trentino Halbmarathon, der mit fast 4000 Teilnehmern zu den größten Läufen im Lande zählt. Erstmals in diesem Jahr verloste SportScheck unter den Gewinnern der Stadtlaufserie (Karo hatte im September den Erfurter Stadtlauf gewonnen) ein Teilnahmepaket, bestehend aus Anreise in gesponserten Autos, Übernachtung & Verpflegung sowie weiteren Unterstützungen, an diesem Event.

46. Harzlauf in Thale

Am Wochenende der 43. Kalenderwoche hat es Kathleen und meiner Wenigkeit in den Harz verschlagen. Anfang des Sommers dieses Jahres hatten wir Urlaub in Quedlinburg gemacht. Eine sehr schöne Stadt immer einen Ausflug wert, dabei lernten wir Mattias und Vivien kennen. Sie betrieben ein Eiscafe´ (Eisvilla Thale) im nahegelegenen Ort Thale. Auch die Beiden füllten ihre Freizeit mit Laufen. Und so kam es, dass wir uns zu dem Thaler Harzlauf wieder verabredeten.
Den Samstag gingen wir noch ausreichend spazieren und genossen die Natur und Umgebung.

Nachtrag zum 45. Fockeberglauf

1391734_229061083920492_1302685338_n.jpg

Zum zweiten Male in 2013 wurde am Samstag, dem 2. November, der Fockeberglauf in der Leipziger Südvorstadt gestartet. Viele bergbegeisterte Läufer, die nicht nur das Flachland mögen, hatten sich an diesem Tag am Fuße des Berges eingefunden, um wahlweise den Fitnesslauf über 6km (3x nach oben) oder Hauptlauf über 12km (6x nach oben) zu absolvieren.

Der LFV beim Dresden Marathon

Am letzten Wochenende stand bei uns der Dresden Marathon auf dem Programm. Karo wollte hier einen schnellen Halbmarathon laufen, ich hatte mich vor vielen Wochen bereits zum Marathonlauf entschieden. Auch Dresden ist ganz besonders: alle Strecken (10km, HM, M) starten zur selben Zeit auf der gleichen Strecke. Das bedeutet rund 9.000 Teilnehmer, die sich die rund 30m breite Startpassage teilen müssen. Ein echtes Großevent. Allerdings auch nicht ganz ungefährlich, da viel geschubst und gedrängelt wird.

Bericht zu den Asics Grand 10 in Berlin

Das Wochenende vom 11. – 13. Oktober nutzten Karo und ich zur ausführlichen Besichtigung Berlins und um, wie im letzten Jahr, bei den Asics Grand 10 zu starten.
Der Lauf ist bekannt dafür, dass die Siegerzeiten immer nahe an der aktuellen Weltjahresbestleistung über den 10km liegen. Von daher ist garantiert, dass eine ganze Horde der nationalen Spitzenläufern die Herausforderung sucht, um sich mit den besten Afrikanern über diese Distanz zu messen.

Karo siegt beim 3. Erfurter Stadtlauf

Am vergangenen Wochenende war es auch in Erfurt soweit: die SportScheck Stadtlaufserie wurde in Thüringens Hauptstadt ausgetragen. Gestartet wurde am Abend um halb Zehn, die Strecke (2x 5km-Runde durch die Innenstadt) war teilweise ausgeleuchtet, mancherorts aber auch sehr dunkel, was bei dem vielen Kopfsteinpflaster in der Erfurter Innenstadt und den zu überwindenden Bordsteinkanten ein herausforderndes Hindernis sein kann.

Der LFV beim 34. Tharandter Waldlauf

Am vergangenen Wochenende fand mit dem 34. Tharandter Waldlauf ein anspruchsvoller, aber durch die spätsommerlichen Temperaturen und die landschaftliche Schönheit äußerst empfehlenswerter Wettkampf statt.
Auf den zahlreichen Strecken, u.a. 1,2km, 2,5km, 10km, 21,1 km und 30km, waren eine große Anzahl an Sportlern unterwegs, was zum einen an den gut für Grundschulkinder geeigneten Kurzstrecken und zum anderen daran lag, dass der Tharandter Waldlauf zum Wertungsmodus der Dresdner Stadtrangliste zählt.

Inhalt abgleichen